Gallery
 12h Sebring, 1999  - The Competition
Der BMW V12 LMR von Pierluigi Martini, Yannik Dalmas und Joachim Winkelhock sah nicht das Ziel
Der Porsche GT1 von Thiery Boutsen, Bob Wollek und Dirk Müller wurde Vierter
Der 98er BMW von Steve Soper, Bill Auberlen und Dr. Thomas Bscher aus Köln schied nach einem schweren Unfall aus
Der Porsche GT1 von Thiery Boutsen, Bob Wollek und Dirk Müller wurde Vierter
Der Ferrari 333 SP von Didier Theys, Mauro Baldi und Fredy Lienhard
Der Lola B98-Lotus von Franz Konrad und Jan Lammers
Der Mazda Kudzu von Dennis Spencer, AJ Smith und Rich Grupp vor einem Porsche 911 GTS
Der Lola B98-10 von Banana Joe's Intersport Racing, gefahren von Jon Field, Ryan Jones und Cris Goodwin
Der siegreiche BMW V12 LMR von Tom Kristensen, JJ Lehto und Jörg Müller kurz vor Einbruch der Dunkelheit
Der siegreiche BMW V12 LMR von Tom Kristensen, JJ Lehto und Jörg Müller
Während vor dem Start die Nationalhymne gespielt wurde, waren die Autos mit den Landesflaggen der Teams verhüllt.
Ein Blick von der herrlich altmodischen Boxenanlage über die Start-und-Ziel-Gerade
 Previous page
 Next page
Up
Created with StudioLine
Find your dream car !

... where you find your dream car

Tweet